Sonderanfertigungen

Gottschlich Hermann steht seit 1997 für Professionalität und Qualität.

Schlosserarbeiten wie Zäune, Geländer, Pergolas, Handläufe, uvm.
Schwerpunkt im Rohrleitungsbau aus Edelstahl
 Service und Wartungsarbeiten an Maschinen
 Schweißtrainer auf Honorarbasis
 Schweißungen an ALU Zylinderköpfen

Schweißaufsicht und Prüfer-Tätigkeit von Schweißnähten nach EN 1090

Sämtliche Arbeiten sind Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch.

 

 

SCHWEIßAUFSICHT NACH EN 1090

Die Schweißaufsicht hat das Einhalten der schweißtechnischen Regeln bei der Bauteilherstellung zu gewährleisten. Aufgaben und Verantwortung der Schweißaufsicht beschreibt die DIN EN ISO 3834 für 22 Tätigkeitsbereiche:

Vertragsprüfung im Hinblick auf Realisierbarkeit
Konstruktionsüberprüfung
Werkstoffauswahl und -bearbeitung
Qualifikation von Unterlieferanten, Kontrolle zugelieferter Teile
Planung der Fertigungsabläufe, Schweißprozesse
Festlegen der Schweißgeräte, Hilfseinrichtungen
Aufsicht beim Schweißen, Kontrolle der Fertigungsvorgaben
Prüfen der Schweißung
Bewerten der Prüfergebnisse, Bauteilfreigabe
Dokumentation

 

 

FARBEINDRINGPRÜFUNG

Die Eindringprüfung ist ein zerstörungsfreies Prüfverfahren, das zu den Oberflächenprüfverfahren zählt. Das Verfahren beruht auf den Grundlagen der Kapillarwirkung, wobei der Eindringvorgang zum visuellen Nachweis von zur Oberfläche hin offenen Materialtrennungen (z. B. Poren und Risse) dient. Geprüft werden vorwiegend Metalle, aber auch in Kunststoffen und Keramik können bei entsprechender Eignung Fehlstellen nachgewiesen werden. Dies ist anzuwenden bei Schweißnähten, Gussstücken, Schmiedeteilen.

Verpflichtende Prüfung in EN 1090 ab EXC 2.